Stellenangebote für Hauptamtliche

Stellenangebot 1

Die Wohnungslosenhilfe im Landkreis Ludwigsburg gGmbH sucht zum 01.01.2023 oder später einen

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit für die Fachberatungsstelle. Die Stelle ist unbefristet.

Die Fachberatungsstelle leistet Hilfe nach § 67 SGB XII mit einer Kommstruktur.

Ihre Aufgaben:

  • Erstberatung und Zuständigkeitsklärung bei Neuauftritten
  • Existenzsicherung: Hilfestellung bei der Beantragung von Sozialleistungen und deren Auszahlung, Sicherstellung der Krankenversicherung und medizinischen Versorgung
  • Vermittlung in die angeschlossenen Aufnahmehäuser oder andere Unterkunftsangebote
  • Nachbetreuung von längerfristigen Klienten in allen persönlichen, wirtschaftlichen und sozialen Angelegenheiten
  • Kooperation mit anderen Beratungsstellen und Behörden

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbar
  • Empathie, Engagement und Eigeninitiative
  • Kompetenz in der Beratung von Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten,
  • gute Kenntnisse des Sozialrechts (insbesondere SGB II und XII) und Sicherheit in Verwaltungsabläufen
  • persönliche Belastbarkeit und Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Handelns

Wir bieten Ihnen:

  • ein eigenverantwortliches Arbeitsfeld mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines aufgeschlossenen Teams
  • Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Tarif des Diakonischen Werkes Württemberg in Anlehnung an den TVöD
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.

Weitere Informationen im Internet unter www.wohnungslosenhilfe-lb.de. Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Geschäftsführer Herr Knodel, Tel. 07141/29811-12.

Bewerben Sie sich bitte bei der Wohnungslosenhilfe im Landkreis Ludwigsburg gGmbH per Email an Heinrich.Knodel@wohnungslosenhilfe-lb.de.

Stellenangebot 2

Wir suchen zum 01.01.2023 oder später einen

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit (50%) für die Fachstelle Wohnungssicherung. Die Stelle ist unbefristet.

Die Fachstelle leistet präventive Hilfe für Alleinstehende, Paare und Familien, denen der Verlust der Wohnung i.d.R. aufgrund von Mietschulden oder wegen Eigenbedarf des Vermieters droht. Sie sind für einen Teil der Stadt Ludwigsburg, sowie für Schwieberdingen zuständig.

Wir erwarten von Ihnen

  • Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbar
  • Empathie, Engagement und Eigeninitiative
  • Kompetenz in der Beratung von Menschen in besonderen Lebenslagen,
  • gute Kenntnisse des Sozialrechts (insbesondere SGB II und XII) und Sicherheit in Verwaltungsabläufen
  • persönliche Belastbarkeit und Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Handelns
  • Führerschein der Klasse B, ein eigener PKW für selbstverständlich vergütete Dienstfahrten vorteilhaft

Wir bieten Ihnen

  • ein eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • flexible Arbeitszeiten teilweise im Home Office teilweise in den Rathäusern und damit ideal für den Wiedereinstieg nach Elternzeit
  • intensive kollegiale Einarbeitung, regelmäßiger Austausch
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team mit aktuell sechs KollegInnen
  • Fortbildung und Supervision
  • Vergütung nach Tarif des Diakonischen Werkes Württemberg in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe S 12.
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und attraktive betriebliche Altersvorsorge

Bei Fragen steht Ihnen Geschäftsführer Herr Knodel, Tel. 07141/29811-12, gerne zur Verfügung. Bewerbungen erbitten wir an die Wohnungslosenhilfe im Landkreis Ludwigsburg gGmbH per Email an Heinrich.Knodel@wohnungslosenhilfe-lb.de.